Bannerbild
 
+49.4135.800124
Link verschicken   Drucken
 

Referenzen

(Auswahl)

 

2020

Bearbeitung (Lektorat, Bildbeschaffung, Bildrechte, Texte) Kinderbuchprojekt Maria Justina und die Geschichte der Malerei des Abendlandes (Margaritha Flatz), von Stern Verlag Lüneburg

 

2020

Biografische Forschungen zum Stammbuch des Archäologen Georg Otto Carl von Estorff (1811–1877)

 

2019

Qualifizierung zum Registrar, Hochschule für Wirtschaft und Technik Berlin (Fachbereich Museumskunde) und Registrars Deutschland (Verband deutscher Registrare)

 

2019

Recherchen und Transkripte für die Publikation Under the Influence of a strange Climate. The American Nature in the Images of Eduard Poeppig, Natuarlist and Traveler (1828–1832), National Fondart for Research in Visual Arts, Santiago de Chile

 

2016 – 2018
Stipendiatin der ars et Studium-Stiftung Augsburg

Bearbeitung der Briefe der Malerin Julie Hagen Schwarz (Herausgabe als Briefedition geplant 2019)

 

2016
Transkripte und Quellenforschung für zwei brasilianische Publikationen über die Forschungsreisenden Carl Friedrich Philipp von Martius und Johann Baptist von Spix (in Kooperation mit den Herausgebern Pablo Diener und Maria de Fatima Costa)

 

2013 – 2016
Ausstellungs- und Forschungsprojekt (Wissenschaftliche Projektleitung, Konzeption, Kuratorin): »Mut, liebe Julie!« Moritz Rugendas und die Malerin Julie Hagen Schwarz, Kunstsammlungen und Museen Augsburg

 

2009
Ausstellungsprojekt (Konzeption, Kuratorin): Aus Estland nach Europa – Die deutschbaltische Künstlerfamilie Hagen-Schwarz, Ostpreußisches Landesmuseum Lüneburg

 

2000 – 2014
Sammlungsbetreuung eines Privatarchivs (Erschließung der Sammlungsbestände, Inventarisierung, Auswertung, Werkverzeichnisse (Gemälde und Arbeiten auf Papier), Fotoarchiv, Aufbau einer Bibliothek, An- und Verkauf

 

1998/1999

Konzeption zur musealen Gestaltung eines Deutschbaltischen Museums im Ostpreußischen Landesmuseum Lüneburg für die Carl-Schirren-Gesellschaft Lüneburg

 

1998
Sammlungsinventarisierung Ostpreußisches Landesmuseum Lüneburg

 

1997
Abschluss als Magistra Artium im Fach Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin

 

1993 – 1997
Freie Mitarbeit in einer Restaurierwerkstatt (Gemälde, Vergoldungen, gefasste Holzarbeiten)

 

Diverse Publikationen, unter den zuletzt erschienenen:

 

Mitglied im VDK – Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

Mitglied im Arbeitskreis Werkverzeichnisse

 

Kontakt

Leistungen
 

texte

inventar

sammlungspflege

transkriptionen

sammlungsaufbau

ausstellungsbetreuung

 

mehr